Samstag, 17. August 2019
Notruf: 112

Freiwillige Feuerwehr Walsdorf

Leistungsprüfung "Die Gruppe im Löscheinsatz". 4x Höchsstufe Gold-Rot erreicht

Unter der Augen der Schiedsrichter KBM a. D. Albert Tornau aus Walsdorf, Schiedsrichter Guido Kluge aus Grasmannsdorf und Schiedsrichter Hans-Georg Lechner aus Mühlendorf absolvierten 2 Gruppen der Freiwilligen Feuerwehr Walsdorf die Leistungsprüfung die Gruppe im Löscheinsatz in der Variante 3 „Innenangriff“ und Variante 1 „Außenangriff“.

Bastian Habenstein, Thomas Diegel, Martin Jelenitsch sowie Jürgen Hümmer erreichten hierbei die Höchststufe Gold-Rot.

Die Stufe 4 (Gold-Blau) absolvierte Florian Arneth und Andreas Graf. Jonas Rottmann erreichte die Stufe 3 Gold. Jutta Rauh und Michael Lechner erhielten die Stufe 2 (Silber). 

Die Stufe 1 (Bronze) absolvierten Lukas Endres, Lukas Hagel, Markus Graf , Niklas Kraus und Felix Böttcher

Freiwillige Feuerwehr Walsdorf e.V.
96194 Walsdorf

Die Freiwillige Feuerwehr Walsdorf ist eine Hilfsorganisation mit der Aufgabe bei Bränden, Unfällen, Überschwemmungen und ähnlichen Ereignissen Hilfe zu leisten

Notruf

112 Feuerwehr
112 Rettungsdienst
110 Polizei
116 117 Ärztlicher Notdienst

Wo ist der Notfall?
Was ist geschehen?
Wie viele Verletzte gibt es?
Welche Verletzungen liegen vor?
Warten Sie auf Rückfragen!