Dienstag, 19. März 2019
Notruf: 112

Freiwillige Feuerwehr Walsdorf

Jugendfeuerwehr feierte ihr 20-Jähriges Bestehen

Am 18.05.1998 wurde die Jugendgruppe der Freiwilligen Feuerwehr Walsdorf von dem  damaligen Kommandanten Albert Tornau und dessen Stellvertreter Roland Köhler ins Leben gerufen und so konnte nun das 20-Jährige Bestehen in der Schulturnhalle gebührend gefeiert werden.


Bereits am Vormittag fand der Wissenstest der Kreisjugendfeuerwehr des Landkreises Bamberg, an dem ca. 300 Jugendliche teilnahmen und eine Fahrzeuggeräteschau statt.


 
Die Feierlichkeiten am Abend begannen mit einem Festgottesdienst in der St. Laurentius Kirche und anschließendem Fackelzug, begleitet von der Aurachtaler Blaskapelle zur Schulturnhalle.

Beim  Festakt  begrüßte 1. Vorsitzender Jörg Diegel die anwesenden Ehrengäste und Patenvereine sowie die benachbarten Ortsteilfeuerwehren.  Besonders gedachte er zu Beginn der Veranstaltung dem langjährigen und leider viel zu früh verstorbenen Jugendwart Bernd Kachelmann.

Kommandant und KBM Thomas Feulner sowie Jugendwart Florian Arneth gaben dann einen beeindruckenden und kurzweiligen Rückblick auf die letzten 20 Jahre der Jugendfeuerwehr.

Im Rahmen der Feierlichkeiten standen einige Ehrungen auf dem Programm. Lukas Hagel, Niklas Kraus und Felix Böttcher wurden mit dem Ehrenzeichen der Jugendfeuerwehr geehrt. 


 
Eine besondere Überraschung hatten anschließend KBR Bernhard Ziegmann, KBI Friedrich Riemer und Kreisjugendwart KBM Klaus Jungkunz für Ehrenkommandant und KBM a. D. Albert Tornau in petto, der für seine Verdienste um den Aufbau und die Förderung der Jugendfeuerwehren in Bayern mit der Ehrennadel der Jugendfeuerwehr Bayern in Silber ausgezeichnet wurde.


Für ihre Arbeit in der Jugendfeuerwehr erhielten im Anschluss die  ehemaligen Jugendwarte Christian Ley und Norbert Beck, KBM a. D. und Ehrenkommandant Albert Tornau, Gudrun Beck („Mutter der Kompanie“) sowie unsere Fotografin Christine Berdolt ein kleines Präsent.

In ihren Grußworten bedankten sich Kreisbrandrat Bernhard Ziegmann und Bürgermeister Heinrich Faatz für die bisher geleistete Arbeit in der Jugendfeuerwehr verbunden mit dem Wunsch, dass diese erfolgreich weitergeführt wird. 

Nach dem Festakt gestalte die Liveband  Ultimate Acoustic Experience (U.A.E) den Abend und zu späterer Stunde wurde noch das Jubiläumsfeuerwerk gezündet.

Freiwillige Feuerwehr Walsdorf e.V.
96194 Walsdorf

Die Freiwillige Feuerwehr Walsdorf ist eine Hilfsorganisation mit der Aufgabe bei Bränden, Unfällen, Überschwemmungen und ähnlichen Ereignissen Hilfe zu leisten

Notruf

112 Feuerwehr
112 Rettungsdienst
110 Polizei
116 117 Ärztlicher Notdienst

Wo ist der Notfall?
Was ist geschehen?
Wie viele Verletzte gibt es?
Welche Verletzungen liegen vor?
Warten Sie auf Rückfragen!