Samstag, 11. Juli 2020
Notruf: 112

Freiwillige Feuerwehr Walsdorf

5 mal höchste Leistungsstufe Gold-Rot erreicht

Walsdorf (jt). Die Freiwilligen Feuerwehr Walsdorf legte mit 4 Gruppen die Leistungsprüfung „Die Gruppe im Löscheinsatz“ nach der FwDV3 ab. 3 Gruppen absolvierte die  Variante 3 „Innenangriff“ und 1 Gruppe die Variante 1 „Außenangriff“.

 

Die Schiedsrichter KBI Friedrich Riemer, Hans-Jürgen Riemer und Frank Scheller bescheinigten den Teilnehmern einen hervorragenden Ausbildungsstand.

Am Ende der Leistungsprüfung dankten KBI Friedrich Riemer und 2. Bürgermeister Werner Auer den
Feuerwehrkameradinnen/-kameraden für das Interesse und die Bereitschaft das Leistungsabzeichen abzulegen.

KBM und Kommandant Albert Tornau dankte den Ausbilden für die Vorbereitung auf die Prüfung und allen Kameraden für die viele Freizeit, die Sie für die Ausbildung „opfern“ mussten.
 
Bei der Leistungsprüfung wurden folgende Stufen absolviert

STUFE 6 (Gold-Rot): Michael Endres, Bernd Habenstein, Günter Hopf, Bernd Kachelmann, Sven Lang

STUFE 5 (Gold-Grün): Peter Anzenhofer, Harald Graser, Lothar Riemer, Johannes Tornau, Lorenz Weber

STUFE 4 (Gold-Blau): Norman Baureis, Anton Bergrab, Thomas Feulner, Thomas Lechner, Andreas Schreck

STUFE 3 (Gold): Jörg Diegel, Sebastian Habenstein

STUFE 2 (Silber): Kristina Marr, Daniel Reinagle

STUFE 1 (Bronze): Marvin Baumgärtner, Thomas Diegel, Sabrina Grubert, Martin Jelenetisch, Marcel Köhler, Laura Marr, Lukas Weber

Bayerische Jugendleistungsprüfung:   Thomas Diegel, Laura Fuchs, Simone Fuchs, Martin Jelenitsch, Laura Marr

 

Freiwillige Feuerwehr Walsdorf e.V.
96194 Walsdorf

Die Freiwillige Feuerwehr Walsdorf ist eine Hilfsorganisation mit der Aufgabe bei Bränden, Unfällen, Überschwemmungen und ähnlichen Ereignissen Hilfe zu leisten

Notruf

112 Feuerwehr
112 Rettungsdienst
110 Polizei
116 117 Ärztlicher Notdienst

Wo ist der Notfall?
Was ist geschehen?
Wie viele Verletzte gibt es?
Welche Verletzungen liegen vor?
Warten Sie auf Rückfragen!