Donnerstag, 05. August 2021
Notruf: 112

Freiwillige Feuerwehr Walsdorf

Leistungsprüfung Hilfeleistung

Zur diesjährigen Leistungsprüfung „die Gruppe im Hilfeleistungseinsatz“ war die Feuerwehr Walsdorf zusammen mit Teilnehmern aus der Feuerwehr Erlau und Kolmsdorf mit insgesamt 4 Gruppen angetreten.

Unter den Augen der Schiedsrichter KBI Friedrich Riemer, Tobias Riemer und Peter Friedrich absolvierten die Feuerwehrfrauen und -männer die einsatzspezifischen und zeitlichen Vorgaben mit Bravour. Das höchste Leistungsabzeichen Gold-Rot erreichte der 1. Kommandant Thomas Feulner. Das Abzeichen der Stufe 4 (Gold-Grün) erhielten Sebastian Habenstein und Thomas Lechner. Das Abzeichen in Gold-Blau erhielten Daniel Reinagle, Marc Linden und Jörg Diegel. Gold bekamen Martin Müller und Thomas Diegel. Das Abzeichen in Silber erreichten Michael Endres, Florian Arneth, Martin Jelenitsch, Florian Redlich, Simone Fuchs, Laura Marr und Christian Eckert. Bronze erhielten Andreas Graf, Simon Tröppner, Udo Tröppner, Jutta Rauh, Michael Lechner, Michael Steppert und Jonas Rottmann. In seiner Rede bedankte sich Bürgermeister Heinrich Faatz für die Einsatzbereitschaft. Im Anschluss fand noch ein Grillfest statt.

 

Freiwillige Feuerwehr Walsdorf e.V.
96194 Walsdorf

Die Freiwillige Feuerwehr Walsdorf ist eine Hilfsorganisation mit der Aufgabe bei Bränden, Unfällen, Überschwemmungen und ähnlichen Ereignissen Hilfe zu leisten

Notruf

112 Feuerwehr
112 Rettungsdienst
110 Polizei
116 117 Ärztlicher Notdienst

Wo ist der Notfall?
Was ist geschehen?
Wie viele Verletzte gibt es?
Welche Verletzungen liegen vor?
Warten Sie auf Rückfragen!